Anmeldebedingungen

1) Die Voranmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail bei Baby-& Kinderschwimmen Nina Prack. Sobald die Kurse eingeteilt sind, werden Sie über die Uhrzeit telefonisch verständigt. Nach der ersten Stunde wird eine unterschriebene Fixanmeldung benötigt, die für alle fortlaufenden Kurse, die Sie mit Ihrem Kind bei uns besuchen, gilt. Gleichzeitig wird für jeden Kursblock (10 Einheiten) der Kursbeitrag eingehoben und somit Ihr Platz in der jeweiligen Gruppe fixiert.

2) Die Kursleiterin, bzw. Nina Prack, übernimmt KEINE HAFTUNG für Kinder oder Begleitpersonen. Weiters wird keine Haftung für Sachschäden, Diebstähle, für grobe und leichte Fahrlässigkeit vor, während und nach dem Kurs, sowie bei der An-oder Abreise übernommen.

3) Die 10 Einheiten, zu je 45 min., werden zu den von der Kursleiterin in der 1. Stunde bekannt gegebenen Terminen abgehalten. Die Trainerin behält sich vor, bei Krankheit eine Einheit ausfallen zu lassen und diese hinten am Kursblock anzuschließen. Eine Benachrichtigung erfolgt umgehend per SMS.

4) Der Preis für 10 Einheiten in der Höhe von 95,- Euro muss direkt im Anschluss der 1. Stunde bezahlt werden. Zuzüglich verpflichtet sich die jeweilige Begleitperson für jede Einheit den Badeeintritt extra zu entrichten.

5) Bei Krankheit des Kindes gibt es keinen Anspruch auf Rückvergütung der jeweiligen Einheit.

6) Sollte aus nicht vorhersehbaren Gründen das Fehlen von mehr als 5 Einheiten (hintereinander) zustande kommen (z.B. bei Operation, Krankenhausaufenthalt, ...), ist es möglich den Kurs bzw. die versäumten Einheiten zum nächst möglichen Termin zu wiederholen (eine ärzliche Bestätigung ist hierfür unbedingt erforderlich).

7) Fotos und/oder Videos, die während des Kurses von der Trainerin gemacht werden, dürfen als Werbung für "Baby- und Kinderschwimmen" veröffentlicht werden. Fotos und/oder Videos der gesamten Gruppe werden in der letzten Stunde mittels einer USB - Karte an jeden Teilnehmer (pro Karte € 10,--) übergeben.

8) Änderungen der Adresse oder Telefonnummer müssen umgehend an Nina Prack weitergegeben werden, um bei Ausfall einer Einheit verständig werden zu können.

9) Durch die schriftliche Anmeldung erklärt sich der Kursteilnehmer bzw. gesetzliche Vertreter, durch seine eigenhändige Unterschift, dass sein Kind keine organischen Körperschäden hat (Ohren, Herz, ...).